Stadttunnel Feldkirch

Abgas-Lüftungsturm - Fragen an die Verantwortlichen

Picknick beim Abgasturm

Hallo Spaziergänger,

auch dieses impressionistische Bild war auf der Präsentation am 19.11.2013 in Frastanz zu sehen. Hätten Sie nicht Lust auf ein idyllisches Picknick neben dem Abgasturm, so wie der Picknicker auf dem Bildchen? Im Hintergrund blast die Abgasluft auf 25 Quadratmeter Fläche in jeder Sekunde 10 Meter hoch - also 250 Kubikmeter in jeder Sekunde!

Na, dann guten Appetit!

Liebe Leute, wenn Ihr bis hierher alle Fragen gelesen habt, kommt Euch da auch so ein Gefühl, dass man uns etwas andrehen will? Mit allen Kniffen, die modernes Marketing im Kasten hat? Uns etwas andrehen, das ja eine reine Wohltat für uns alle sein sollte?

Oder könnte es sein, dass hinter dem Tunnel mehr Wohltat für etwas ganz Anderes steckt? Hallo junge Leute in Vorarlberg - die, die jetzt bauen und kassieren sind in Pension, wenn WIR diese Rechnungen bezahlen müssen! In 10 Jahren sind WIR die Steuerzahler: 260'000'000€ Baukosten plus irgend so etwas wie 1'500'000€ Betriebskosten jedes Jahr, wenn man die 25-jährige Generalsanierung mitrechnet und die Teuerung ignoriert.

Habt Ihr Lust auf sowas? und alles das mit einem Stadtschrofen, der keine frische Luft mehr hergibt? So toll die Idee vom Tunnel auf den ersten Blick scheint, wenn Ihr etwas genauer hinschaut, bleibt einem die Luft weg? Oder?

Impressum